News

Besuch der Hofkäserei Schulte Bisping in Westbevern

Am Samstag, den 12. Mai 2018, laden die Mitglieder der Grünen Liste Beelen zu einem Besuch der Hofkäserei Schulte Bisping in Westbevern ein. Wie kommen die Löcher in den Käse? Diese und andere Fragen beantwortet Birgit Schulte Bisping, die auf ihrem Bauernhof in Westbevern seit über 20 Jahren eine Käserei betreibt.

Weiterlesen …

Ist die B 64n tatsächlich alternativlos?

Am Montag, den 19. März 2018, laden die Mitglieder der Grüne Liste Beelen um 19.00 Uhr zu einem Diskussionsabend im Veranstaltungsraum „Tichling“, Tich 5A in Beelen, ein. Gemeinsam mit den Naturfreunden für Beelen möchten die Grünen diesen Abend nutzen, um über die geplante Bundesstraße B 64n zu sprechen.

Weiterlesen …

Jahresmitgliederversammlung der Beelener Grünen

Obwohl leider nicht alle Mitglieder des Ortsverbandes der Grünen Liste Beelen teilnehmen konnten, war die Stimmung bei der diesjährigen Mitgliederversammlung entspannt und durchzogen von vielen heiteren Momenten. Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung gab Ortsverbands-Sprecherin Bettina Sander den Mitglieder einen Rückblick auf das Jahr 2017.

Weiterlesen …

Antrag der Grünen für einen Katzen-Kastrationszuschuss

Antrag der Beelener Grünen auf Unterstützung bei Katzen-Kastrationen

Aktion „Beelen unterstützt Katzen-Kastrationen“

Um das Problem der stetig anwachsenden Katzenpopulation einzudämmen, hat die Gemeinde Beelen (der Rat der) beschlossen, einen Betrag von 500,- Euro in den Haushaltsplan 2018 einzustellen. Damit möchte die Gemeinde Katzenbesitzer unterstützen, die bereit sind, ihre Katze kastrieren zu lassen.

Weiterlesen …

Haushaltsrede zur Verabschiedung des Haushaltes 2018

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen des Rates und der Verwaltung,
sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Presse,

zu Beginn meiner Rede möchte ich mich ganz herzlich bei unserer Bürgermeisterin Liz Kammann bedanken, die am 7. November 2017 – trotz fehlender Stimme - dem Rat der Gemeinde Beelen den Haushaltsentwurf für das Jahr 2018 sowie die Finanzplanung bis 2021 eingebracht hat.

Weiterlesen …

Wo liegt die Zukunft unserer Mobilität?

Exkursion zum Centrum für Biotechnologie

Prof. Dr. Olaf Kruse ist ein weltweit gefragter Referent und Gesprächspartner, wenn es um das Thema „Herstellung von synthetischem Treibstoff“ geht. Häufig empfängt der wissenschaftliche Direktor vom CeBiTec (Centrum für Biotechnologie) an der Universität von Bielefeld hochkarätige Besucher aus Politik, Forschung und Wirtschaft, wenn er nicht gerade selber forscht oder seine Studenten unterrichtet.

Weiterlesen …

Magerwiese bietet Insekten ein Zuhause

Ohne Insekten gibt es keine Schokolade

Beelen (gl). Es blüht, summt und zwitschert rund um den Hof von Heinz Buddenbäumer in der Bauerschaft Oester. Die Wiese hinter seinem Haus erstrahlt in grün, rot, gelb und weiß, zahlreiche Insekten tummeln sich dort und bodenbrütende Vögel bauen ihre Nester zwischen den hohen Grashalmen. Ein Paradies für Kleinstlebewesen erstreckt sich über 4,5 Hektar Fläche – sie ist vertraglich geschützt.

Weiterlesen …

Haushaltsrede zur Verabschiedung des Haushaltes 2017

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen des Rates und der Verwaltung,
sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Presse,

politische Arbeit basiert auf der Orientierung an demokratischen Grundwerten, dem Respekt vor den Menschen, die uns umgeben, der Freude am konstruktiven Miteinander und dem guten Glauben an ein „Wir schaffen das!“
Dieses Ratsjahr stand zeitweise – menschlich gesehen - unter keinem guten Stern. Persönliche Animositäten und Vertrauensverlust durch gezielte Indiskretionen überschatteten die gute Zusammenarbeit der Fraktionen.

Weiterlesen …

Härtefallkommission empfiehlt Aufenthaltsgenehmigung

Fall Boukali: Jetzt ist der Kreis Warendorf am Zug
Von unserer Mitarbeiterin ALEXANDRA EDELKÖTTER

Beelen (gl). Die Zukunft von Mohammed Boukali liegt jetzt in den Händen von Landrat Dr. Olaf Gericke und seinen Mitarbeitern in der Ausländerbehörde. Sie können dem Marokkaner eine berufliche Perspektive geben, indem sie ihn seine Ausbildung beenden lassen. Oder sie können ihn in ein ungewisses Leben nach Afrika abschieben.
Eine komplizierte Entscheidung. Dazu der Pressesprecher des Kreises Warendorf Thomas Fromme: „Wir müssen die Sachlage sorgfältig aufarbeiten.“

Weiterlesen …

Kreis erteilt Duldung: Marokkaner darf bleiben

Kreis Warendorf / Beelen (ae). Die Kreisverwaltung hat ihre Ansicht korrigiert und macht den Weg frei für die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis auf Zeit. Davon profitiert der 36-jährige Mohammed Boukali, der seit 2013 in Beelen lebt und einer Ausbildung zum Altenpfleger nachgeht („Die Glocke“ berichtete).

„Wir sind einen entscheidenden Schritt weiter“, kommentierte Klaudia Ellerbrock auf „Glocke“-Anfrage. Sie und weitere Kommunalpolitiker hatten die Härtefallkommission NRW angerufen, um eine Abschiebung von Mohammed Boukali zu verhindern. Der könne jetzt in Ruhe seine Ausbildung beenden, sagte Elisabeth Wiengarten vom Kreisflüchtlingsrat.

Weiterlesen …

Gesünder ernähren mit alternativen Süßungsmöglichkeiten

Wie schaffe ich es, mich gesund zu ernähren, wenn doch Kuchen und Süßigkeiten so lecker sind? Diese Frage stellen sich ein Großteil der Bevölkerung nahezu tagtäglich. Süße Speisen schmecken gut und dienen als Trostpflaster. Doch immer mehr Menschen versuchen, auf eine gute Ernährung zu achten, denn die Gefahren von zu viel Kohlenhydraten und Fett sind den meisten hinlänglich bekannt.

Über Alternativen zum handelsüblichen Industriezucker informieren die Mitglieder des Ortsverbandes der Grünen Liste Beelen am Freitag, den 7. Oktober 2016, um 19.30 Uhr bei Heinz Buddenbäumer „Auf der Tenne“, Oester 2. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

Wer sich mit dem Thema „Zucker“ beschäftigt, dem wird schnell klar, dass bei übermäßigem Genuss nicht nur Übergewicht sondern auch andere Erkrankungen wie z.B. Diabetes drohen. Doch welche Alternativen gibt es und wie gesund sind diese? Die Grüne Liste Beelen hat für ihre Mitglieder und Interessierte ein Zuckerlexikon erstellt und wird anhand dessen die wichtigsten Zuckerarten bzw. Süßungsmittel vorstellen.

Selbstverständlich darf an dem Abend auch probiert werden. Dazu werden einige Süßungsarten vorgestellt, die landläufig noch nicht so bekannt sind, wie z.B. Dattelsüße, Kokosblütenzucker oder Xylit Birkenzucker.
Des weiteren informieren die „Grünen“ über geplante Aktionen im 4. Quartal 2016. Wie bei allen Veranstaltungen werden auch an diesem Abend einige kleine Speisen und Getränke gereicht. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und mitzudiskutieren.

Weiterlesen …

Quaterabend mit den Grünen im Sportheim

Wir laden euch ganz herzlich zu einem Quaterabend ein. Termin: Freitag, der 10. Juni 2016, um 19.30 Uhr, im Sportheim von Blau-Weiss-Beelen am Neumühlenstadion.

Unter dem Motto: "Bürger fragen - Grüne antworten" wollen wir allen interessierten Bürgern die Gelegenheit geben, Fragen an uns zu richten, mit uns zu diskutieren und uns zu kritisieren.

Bierchen und andere Getränke hat Heinz bereits kaltgestellt, ein paar Leckereien werden auch gereicht.

Wir freuen uns auf euch!

Weiterlesen …

Junge Flüchtlingshelfer leisten Hilfe auf Lesbos

Am Donnerstag, den 10. März 2016, um 19.00 Uhr, berichten die beiden Studenten und Filmemacher Jan Erdl und Artur Klassenim Haus Heuer in Beelen von ihrer Zeit auf der griechischen Insel Lesbos.

Weiterlesen …

„Kräuterfee“ Bärbel Elisa Heichel stellt Kräuter vor

Die Serie von Informationsangeboten für Bürgerinnen und Bürger setzten die Beelener Grünen am vergangenen Freitag fort. Eingeladen war an diesem Tag  Kräuterexpertin Bärbel Heichel aus Oelde. Sie informierte über die vielen verschiedenen Heil- und Gewürzpflanzen.

Weiterlesen …

Zwei junge Filmemacher leisten Flüchtlingshilfe am Mittelmeer

Ein ganz besonderer Film- und Fotovortrag erwartet die Beelener Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, den 10. März 2016, um 19.00 Uhr, im Haus Heuer. Zwei junge Filmemacher aus Gütersloh und Bielefeld berichten von ihrem Einsatz für die auf der griechischen Insel Lesbos gestrandeten Flüchtlinge.

Weiterlesen …

„Kräuterfee“ Bärbel Elisa Heichel zu Gast im Beelener Pfarrheim

Am 26. Februar 2016, um 19.00 Uhr, führt Bärbel Elisa Heichel, Dozentin für Kräuterheilkunde, interessierte Bürgerinnen und Bürger in die Welt der Kräuter ein.

Weiterlesen …

Wie beschneidet man Obstbäume?

Die "Grüne Liste Beelen" lädt alle Interessierten ein, den Obstbaumschnitt in der Praxis zu erlernen. Am Samstag, 23. Januar besteht dazu ab 13.30 Uhr auf dem Gut Seehusen die kostenlose Möglichkeit dazu. Die Erziehung von Jungbäumen, sowie der Erhaltungs- und Verjüngungsschnitt werden vermittelt.

Weiterlesen …

Haushaltsrede zur Verabschiedung des Haushaltes 2016

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen des Rates und der Verwaltung,
sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Presse,

mit der Einbringung des Haushalts für das Jahr 2016 sowie der Finanzplanung bis 2019 durch unsere Bürgermeisterin Elisabeth Kammann wurden spannende und wichtige Themen in die Haushaltsberatungen eingebracht. Bevor ich darauf eingehe, möchte ich einige allgemeine Worte an Sie richten und in diesem Zusammenhang auf einige besondere Verdienste hinweisen.

Weiterlesen …

Schokoladen- und Apfelverköstigung im Haus Heuer

Am Freitag, den 30. Oktober 2015, laden die Mitglieder der Grünen Liste Beelen alle interessierten Bürger zu einem lockeren Gedankenaustausch um 19.00 Uhr ins Haus Heuer ein. Und damit die Gespräche nicht zu „trocken“ werden, wird an diesem Abend eine Schokoladen- und Apfelverköstigung stattfinden.

Weiterlesen …

Gespräch mit der Bürgermeisterin wegen Schweinemastbetrieb

Über tausend Unterschriften von Bürgern, die gegen den Bau eines gewerblichen Schweinemaststalles im Holtbaum sind, überreichte am Donnerstag die "Interessengemeinschaft zum Erhalt des Naturschutzgebietes Holtbaum und der Beelener Mark" an Bürgermeisterin Elisabeth Kammann. Diese zeigte sich überrascht über den "Katalog" mit den vielen Unterzeichnern, doch mit einigen schönen Worten ließ sich die Initiative nicht abspeisen.

Weiterlesen …

Besuch des Arche Wilhelminenhofs in Bakum im Kreis Vechta

Nicht gerade um die Ecke war unser Ausflugsziel am Samstag, den 15.August 2015. Und wer sich an einem Samstagmittag auf die Autobahn A1 Richtung Norden begibt, muss damit rechnen, dass die Reise unter Umständen etwas länger dauert. Und so trafen wir mit einer Viertelstunde Verspätung auf dem Hof der Familie Balz in der Nähe von Vechta ein.

Weiterlesen …

Einladung zur Besichtigung einer Windkraftanlage

Am Sonntag, 9. August, lädt der Ortsverband der Grünen die Bevölkerung zu einer Fahrradtour ein, an der auch Kinder teilnehmen können.

Weiterlesen …

Fahrt zum Arche Wilhelminenhof

Am Samstag, den 15. August 2015, fahren wir zum Arche Wilhelminenhof nach Bakum (Vechta). Kurzfristig Interessierte können sich noch bis zum 11. August anmelden (Telefon 0 25 86 - 272).

Weiterlesen …

Fahrradaktion mit Willi

Um es schon vorweg zu sagen: Es war mehr als ein reiner Frühjahrscheck, den die Grüne Liste Beelen am vergangenen Donnerstag anbieten konnte.

Weiterlesen …

Frühjahrs-Check fürs Fahrrad mit Willi Strotmeier

Endlich ist er da - der langersehnte Frühling! Damit beginnt auch wieder die Zeit des Fahrradfahrens. Das Fahrrad fit für die nächste Saison zu machen, ist aber nicht damit getan einmal mit dem Putzlappen darüber zu gehen und die Kette zu fetten, auch einige andere Faktoren spielen eine große Rolle beim Frühjahrs-Check, z.B. der Sicherheitsaspekt.

Weiterlesen …

Lesung im Beelener Rathaus

Zu einer interessanten Lesung lädt die Gemeindeverwaltung zusammen mit dem Beelener Jugendtreff am kommenden Donnerstag, den 5. März um 20 Uhr ins Beelener Rathaus ein.

Weiterlesen …

Beelen ist jetzt "grüner"

Nachdem der Termin für unsere Ortsverbandsgründung nun einige Male verschoben werden musste, konnten wir unsere Gründung im Rekordtempo erledigen.

Weiterlesen …

Haushaltsrede zur Verabschiedung des Haushaltes 2015

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen des Rates,
sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

am 13. November 2014 wurde dem Rat der Gemeinde Beelen der Haushaltsentwurf für das Jahr 2015 sowie die Finanzplanung bis 2018 von unserer Bürgermeisterin Elisabeth Kammann eingebracht.

Weiterlesen …

Rückblick auf den Vortrag "Natürlich fair - was darf es kosten?"

Immer wieder gehen erschreckende Bilder von den schlechten Arbeitsbedingungen in den Nähereien Asiens um die Welt. Muss der Verbraucher das stillschweigend hinnehmen?

Weiterlesen …

Vortrag „Natürlich fair – was darf es kosten?“

„Hauptsache billig!“ ist das Motto vieler Konsumenten, wenn sie sich auf eine Shopping-Tour begeben. T-Shirts kann man heutzutage schon für unter fünf Euro bekommen, eine Jeans kostet oftmals keine zehn Euro. Das Sparprinzip und die Begeisterung über ein tolles Schnäppchen haben längst jede Gesellschaftsschichten erreicht und niemand muss sich schämen, wenn er beim Kauf von Bekleidung und Schuhen auf den Cent schaut.

Weiterlesen …

Einführung in die Kommunalfinanzen

Ratsmitglieder Klaudia und Bettina nahmen zur weiteren Vertiefung in das komplexe Thema "Einführung in die Kommunalfinanzen" am 22.10.2014 an einem ganztägigen Fachseminar im Handwerkskammer Bildungszentrum Münster teil. Organisiert und ausgeführt wurde das Seminar vom Städt- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen …

Schulungen für neue Ratsmitglieder

Erich Lillteicher, Kämmerer der Gemeinde Beelen, hat sich freundlicherweise angeboten, uns neuen Ratsmitgliedern die komplexen Themen "Kommunalrecht" und "Kommunaler Haushalt" näher zu bringen. Er erklärte, wie die Vermögenswerte der Gemeinde ermittelt wurden und werden, welche Abschreibungen getätigtwerden müssen, wie wichtig die Bedeutung von Rückstellungen ist und wie sich alle Ereignisse auf den Haushalt auswirken.

Weiterlesen …

Grüne Sitzung am 24. Oktober

Diesmal fand das Treffen wieder in "familiären" Rahmen bei Familie Venne & Sander im Besprechungszimmer statt. Zukünftig wollen wir auch häufiger unsere "Grünen Sitzungen" in einem öffentlichen Raum (Gastwirtschaft etc.) abhalten und interessierte Beelener dazu einladen.

Weiterlesen …

Klärwerksbesichtigung in Beelen

Der Betriebsausschuss der Gemeinde Beelen hat vor seiner jüngsten Sitzung am Donnerstag den Abwasserbetrieb besichtigt. Vor allem die neuen Gemeindevertreter und sachkundigen Bürger verfolgten mit Interesse die Ausführungen der Gemeindemitarbeiter, die Ihnen die Arbeitsabläufe in der Kläranlage vorstellten.

Weiterlesen …

Handsignierte Bücher bei der Grünen Sitzung am 1. Oktober

Gleich zu Beginn unserer Sitzung gab es eine tolle Überraschung: Andreas brachte fünf handsignierte Exemplare von Jürgen Trittins Buch „STILLSTAND“ direkt vom Verlag aus Gütersloh mit. Ein Exemplar übergeben wir der katholischen Pfarrbücherei, die anderen können gern bei uns von interessierten Lesern ausgeliehen werden.

Weiterlesen …

Volkswandertag in Beelen

Am 21. September 2014 fand der diesjährige Wandertag des Beelener Heimatvereins statt. So schlecht wie in diesem Jahr war das Wetter noch nie seit immerhin 44 Jahren. Aus dem Grund wählten die meisten Teilnehmer die kürze Strecke von knapp sieben Kilometern.

Weiterlesen …

Café International als Ort der Begegnungen

Das erste „Café international“ am Sonntag, den 28. September 2014, in Beelen wurde zu einem Treffen von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. Die Veranstaltung wurde organisiert vom Caritasausschuss des katholischen Pfarreirats in Zusammenarbeit mit der Integrationsbeauftragten der Gemeinde Beelen, Elisabeth Wiengarten, sowie Mitgliedern des „Internationen Frauenfrühstücks“.

Weiterlesen …

Grüner Stammtisch tagt zünftig auf der Deele

Am 29. August 2014 trafen sich Mitglieder und Interessierte zum "Grünen Stammtisch" bei Heinz und Marion Buddenbäumer auf der Deele im alten Bauernhaus.

Zu Beginn wurde ein Spaziergang zum Axtbach gemacht. Dort wurde über mögliche Renaturierungsmaßnahmen diskutiert.

Weiterlesen …

Projekt zum Thema alter Obstbaumbestand in Beelen

Andreas Tepe aus Münster möchte gerne im Bereich Beelen alte Obstbaumbestände kennenlernen oder Informationen dazu erhalten. Er ist für das Projekt des Naturschutzbundes – Nabu – unterwegs.

Weiterlesen …

Grüne laden zu einer Führung ins Klärwerk ein

"Nach der Wahl ist vor der Wahl." Dieser bekannte Ausspruch ist für die neu gegründete Beelener Partei Bündnis 90 / Die Grünen Programm, denn die Ortsgruppe ist sehr daran interessiert, weiterhin bestimmte Themen auf Informations- und Diskussionsveranstaltungen zu erörtern, die den Bürgern sprichwörtlich "unter den Nägeln brennen". Die Politiker fordern deshalb die Bürger auf, sich aktiv mit Themenideen einzubringen.

Weiterlesen …

Umgehungsstraße B64N - Nein Danke!

Die B64N soll Bielefeld/Ostwestfalen und das Münsterland miteinander verbinden und die Ortslagen Warendorf, Beelen und Herzebrock-Clarholz umfahren. Der Neu- bzw. Ausbau soll laut Planungsstand 2011 eine dreispurige, kreuzungsfreie Kraftfahrstraße mit wechselweise zweispuriger Richtungsfahrbahn werden. 
 
Eine Zusammenfassung eines Vortrags bei den "Naturfreunde für Beelen"

Weiterlesen …

Tierschutz versagt in der Putenmast

„Spur der Antibiotika reicht bis aufs Mettbrötchen“
Leserbrief von Bettina Sander zu einem Artikel in der Glocke vom 22.05.2014

Weiterlesen …

Antibiotikaresistente Keime in Wurstwaren

Mettwurst und Produkte aus Putenfleisch sind stark mit Keimen belastet. Bei einer Stichprobe wurden bei 16 Prozent Krankheitserreger gefunden, die gegen Antibiotika resistent sind. Vor allem alte Menschen und Kinder sind gefährdet. 

Weiterlesen …

Ostendorff fordert Abkehr von herkömmlicher Tierhaltung

Aufgrund intensiven Einsatzes von Antibiotika in der Massentierhaltung bilden sich immer mehr resistente Keime, die für den Menschen lebensgefährlich werden können. Darauf wies der Bundestagsabgeordnete der Grünen Friedrich Ostendorff in einem Fernsehinterview hin.

Weiterlesen …

„Wer Bio kauft, ist sicher“

Heike Moldenhauer, Expertin für Agro-Gentechnik beim BUND, durchleuchtet den Filz zwischen Politik und Konzernen und kritisiert deren mangelhafte, undurchsichtige Risikoprüfungen. 

Weiterlesen …

Fleisch, Milch und Eier so schädlich wie Rauchen

Abschreckende Bilder auf Tabakverpackungen führt die EU spätestens 2017 ein. Gleiches könnte bald auch für Eier-, Milch- und Fleischprodukte gelten. Eine Studie von Forschern des Longevity Institutes an der University of Southern California legt das zumindest nahe: Laut den Wissenschaftlern sind tierische Eiweiß-Diäten so schädlich für die Gesundheit wie regelmäßiges Rauchen.

Weiterlesen …

Thema: Mikroverunreinigungen im Wasser

Bei Mikroverunreinigungen handelt es sich um Medikamentenrückstände oder Chemikalien.
Hier findet ihr die Maßnahmen vom Abwasserverband "Obere Lutter":

Weiterlesen …

Bauernhöfe statt Agrarindustrie: Ein toller Abend, der nachdenklich stimmte

Die Resonanz auf unser Thema "Bauernhöfe statt Agrarindustrie" war super! Fast 50 Besucher, viel Fachpublikum! 

Weiterlesen …

Fairtrade-Abend mit tollen Aktionen

Am Montag, den 19. Mai, wird die Gemeinde Beelen ab 19.00 Uhr zur offiziellen "FairTrade Town" ernannt. 

Weiterlesen …

Kommunalwahlkampf zum Anfassen

Am Dienstag, den 20. Mai 2014, um 19.30 Uhr, findet im Hotel "Schuhmacher" ein Polittalk statt. 

Weiterlesen …