Presseberichte

Aus "Die Glocke" vom 02.10.2018

Biene fürs Überleben aller wichtig

Beelen (wie). "Gärten und Bienen" lautete das Thema eines Vortrages, den Tanja Minardo im Rathaus gehalten hat. Der Einladung der Volkshochschule (VHS) waren zahlreiche interessierte Zuhörer gefolgt, darunter auch Fachleute aus dem Bereich der Bienenzucht.

"Alle Hausgärten haben mehr Fläche als alle Naturschutzgebiete zusammen", mit diesen Worten unterstrich die Garten- und Landschaftsarchitektin aus Steinhagen die Bedeutung der Gärten...

Glocke-Bericht ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 05.09.2018

Ein Bienensterben bedroht Existenz der Menschheit

Beelen (wie). Ideales Wetter hat am Samstag die Mitglieder der Beelener Grünen sowie einige Bekannte und Freunde bei einem Besuch bei der Imkerin Margret Westmeyer begleitet. Im wahrsten Sinne des Wortes erwies sich die Fachfrau an diesem Tag als Freundin der Bienen. Die kleinen Wesen haben Vertrauen zu Ihrer Imkerin gefasst, das erfuhren die Besucher schon gleich zu Beginn.

Nach anfänglichen Arbeiten vor Jahren in Imkerschutzkleidung kann Margret Westmeyer sich inzwischen ohne den Schutz an ihre Arbeit begeben...

Glocke-Bericht ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 21.03.2018

"Planungen zur B 64n sind nicht alternativlos"

Beelen (jus). Nein, es ist noch nichts in Stein gemeißelt: Dass die Bürger weiter die Möglichkeit haben, Druck auf die Politik auszuüben, um die geplante B 64n im dreispurigen Ausbau zu kippen, wurde mehr als deutlich auf der Diskussionsveranstaltung in den Räumen der Firma Growe und Hagemeier, zu der die Grüne Liste eingeladen hatte.

Gekommen waren nicht nur Vertreter der Bürgerinitiativen aus Warendorf, Herzebrock-Clarholz, Telgte und Beelen, die sich seit graumer Zeit gegen eine dreispurige...

Glocke-Bericht ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 08.03.2018

Grüne haben Redebedarf und hoffen auf Unterstützer

Beelen (wie). Am Montag, 19. März, laden die Mitglieder der Grünen Liste Beelen ab 19 Uhr zu einem Diskussionsabend im Veranstaltungsraum "Tichling", Tich 5A in Beelen, ein. Gemeinsam mit den Naturfreunden für Beelen möchten die Grünen diesen Abend nutzen, um über die geplante Bundesstraße B64n zu sprechen. Die Befürworter der Umgehungsstraße würden die derzeitigen Planungen als alternativlos darstellen. Aber ist das tatsächlich so?

Bei der angekündigten Veranstaltung möchten die Beelener Grünen zunächst der Bürgerinitiative Naturfreunde für Beelen das Wort erteilen...

Glocke-Bericht ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 17.02.2018

Gemeindlicher Zuschuss für Katzenkastration

Beelen (gl). Freilaufende und sich unkontrolloert vermehrende Samtpfoten werden zu einem Problem in der Axtbachgemeinde. Um die stetig anwachsende Katzenpopulation einzudämmen, hat der Rat der Gemeinde Beelen beschlossen, Mittel in Höhe von 500 Euro in den Haushaltsplan 2018 einzustellen. Damit möchte die Gemeinde Katzenbesitzer unterstützen, die bereit sind, ihre Tiere kastrieren zu lassen.

Viele Katzen leben auf der Straße. In der Regel stammen diese...

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 15.02.2018

Grüne Liste hat ereignisreiches Jahr hinter sich

Beelen (sim). Entspannt und geprägt von vielen heiteren Momenten: So lässt sich die Mitgliederversammlung des Ortsverbands  der Grünen Liste Beelen wohl am besten charakterisieren. Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung gab Ortsverbands-Sprecherin Bettina Sander den Mitgliedern einen Rückblick auf das Jahr 2017.
Im Juli trafen sich die Münsterländer Grünen im Haus Heuer....

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 25.11.2017

Insektenlehrpfad und Dorfgarten sind erste Ideen

Beelen(wie). Die Gemeindeentwicklung in Beelen schreitet voran. Nach der Auftaktveranstaltung hat bereits das zweite Forum im Rahmen des Integrierten Kommunalen Wntwicklungskonzepts - kurz IKEK - im Rathaus stattgefunden.
IKEK bildet das Instrument der Gemeindeentwicklung, das Kommunen als Grundlage für die Entwicklung in den kommenden Jahren dient...

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 03.11.2017

Mikroalgen können den Treibstoff der Zukunft liefern

Beelen (sim). Professor Dr. Olaf Kruse ist ein weltweit gefragter Referent und Gesprächspartner, wenn es um das Thema "Herstellung von synthetischem Treibstoff" geht. Häufig empfängt der wissenschaftliche Direktor vom CeBiTec ( Centrum für Biotechnologie) an der Universität von Bielefeld hochkarätige Besucher aus Politik, Forschung und Wirtschaft...

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 08.07.2017

Was haben Bürger von der B 64n?

Warendorf / Beelen (gl). Der Saal Allendorf in Neuwarendorf war mit rund 250 Zuhörern voll besetzt. Nur einen Steinwurf von dem Punkt entfernt, an dem dereinst eine dreispurige, kreuzungsfreie Warendorfer Südumgehung von der B 64 alt abzweigen könnte, trafen sich die Kritiker dieses Großprojektes mit Bundestagskandidaten, um Meinungen zu sagen und zu hören.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 08.07.2017

Magerwiese bietet Insekten ein Zuhause

Es blüht, summt und zwitschert rund um den Hof von Heinz Buddenbäumer in der Bauerschaft Oester. Die Wiese hinter seinem Haus erstrahlt in grün, rot, gelb und weiß, zahlreiche Insekten tummeln sich dort und bodenbrütende Vögel bauen ihre Nester zwischen den hohen Grashalmen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 08.07.2017

Bürger entlang der B64 sachgerecht informieren

Begeistert waren am Mittwoch die Münsterländer Grünen vom schönen Ambiente des Hauses Heuer. Dort hatten Sie sich zu einem Austausch getroffen, der in regelmäßigen Abständen stattfindet.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 28.11.2016

Jeder kann ein Sprachpate sein

"Wer ist das?",fragt Klaudia Ellerbrock und deutet auf ein Foto vor ihr auf dem Tisch. Sie sitzt mit mehreren Flüchtlingen zusammen, die interessiert zuhören.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 22.10.2016

Kreis erteilt Duldung: Marokkaner darf bleiben

Die Kreisverwaltung hat ihre Ansicht korrigiert und macht den Weg frei für die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis auf Zeit. Davon profitiert der 36-jährige Mohammed Boukali, der seit 2013 in Beelen lebt und einer Ausbildung zum Altenpfleger nachgeht ("Die Glocke" berichtete).

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 17.10.2016

Fall Boukali: Jetzt ist der Kreis Warendorf am Zug

Die Zukunft von Mohammed Boukali liegt jetzt in den Händen von Landrat Dr. Olaf Gericke und seinen Mitarbeitern in der Ausländerbehörde. Sie können dem Marokkaner eine berufliche Perspektive geben, indem sie ihn seine Ausbildung beenden lassen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 13.10.2016

Alternativen zum Haushaltszucker im Test

"Platz ist in der kleinsten Hütte", sagt eine Redewendung. Aber die ohnehin schon nicht kleine Diele des Bauernhauses der Familie Buddenbäumer hat kaum genug Platz für alle Interessierten geboten, die sich mit dem Thema "Zucker" beschäftigten wollten.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 01.10.2016

Gesünder ernähren ohne Zucker

Wie schaffe ich es, mich gesund zu ernähren, wenn doch Kuchen und Süßigkeiten so lecker sind? Diese Frage stellt sich ein Großteil der Bevölkerung nahezu täglich.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 15.06.2016

Von Wildblumen und Grünstreifen

Zu einem "Quaterabend" hatten die Mitglieder der Grünen Liste Beelen ins Sportlerheim eingeladen. Verschiedene Themen standen auf dem Programm.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 23.03.2016

Fairer Blumengruß erfreut die ältesten Bürgerinnen

Mit einem Aktionsverkauf im Blumenladen Hinse hat sich die Gemeinde Beelen anlässlich des Weltfrauentages an der Fairtrade-Blumenaktion des Dachverbandes Fairtradetown Deutschland beteiligt.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 12.03.2016

Filmemacher helfen dort, wo es richtig weh tut

Am Anfang hat der Wunsch gestanden, sich ein eigenes Bild von der Lage der Flüchtlinge in Griechenland zu machen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 02.03.2016

Ein Blatt Salbei unter der Zunge kann Halsschmerzen lindern

Ihre Veranstaltungs-Serie haben die Beelener Grünen nun fortgesetzt. Eingeladen war diesmal Kräuterexpertin Bärbel Heichel aus Oelde.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 29.02.2016

Bewegende Bilder vom Flüchtlingschaos in Griechenland

Ein besonderer Film- und Fotovortrag erwartet die Beelener am Donnerstag, 10. März ab 19 Uhr, im Haus Heuer.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 30.01.2016

Nach den Pflichtaufgaben kommt die Kür

Bürgermeisterin Elisabeth Kammann hat die Gemeinde angesichts enormer Herausforderungen auf schwere Zeiten eingeschworen. "Die Glocke" hat die Parteien nach Ihren Perspektiven befragt.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 28.01.2016

Robuste Pflaumenbäume vertragen einen starken Schnitt

Da waren die Mitglieder der "Grünen Liste" am Samstag doch sichtlich überrascht. Fast 30 Interessierte waren zur Familie Seehusen gekommen, um sich in die Kunst des Baumschnitts einweisen zu lassen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 03.11.2015

"Köstliche von Cherneux" trifft auf Kaiser Wilhelm

Auf eine gute Resonanz ist am Freitag die offene Mitgliederversammlung der Grünen Liste im Haus Heuer gestoßen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 30.10.2015

Schweinemast nicht verträglich

Zu einem Gedankenaustausch über die Vereinbarkeit von gewerblich betriebener Schweinemast und Naturschutzinteressen hat sich eine Delegation der Grünen-Fraktion im Kreistag Warendorf mit der Interessengemeinschaft zum Erhalt des Naturschutzgebietes Holtbaum und Beelener Mark getroffen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 29.10.2015

Anlaufschwierigkeiten sind in Unterkunft überwunden

Zu einem Informationsabend für Ehrenamtliche hatte das Warendorfer Deutsche Rote Kreuz unter der Federführung des Geschäftsführers Jens Peters am Dienstag ins Beelener Rathaus eingeladen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 28.10.2015

Gäste genießen Äpfel und vegane Schokolade

Für Freitag, 30. Oktober, laden die Mitglieder der Grünen Liste Beelen alle interessierten Bürger zu einem lockeren Gedankenaustausch ab 19 Uhr ins Haus Heuer ein.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 23.10.2015

Schweinemast stößt auf breite Ablehnung

Die "Interessengemeinschaft zum Erhalt des Naturschutzgebietes Holtbaum und der Beelener Mark" (IG) sieht die Pläne für den gewerblichen Schweinemastbetrieb auch nach einem ausführlichen Gespräch mit dem zuständigen Dezernenten des Kreises Warendorf, Friedrich Gnerlich, weiterhin sehr kritisch.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 28.09.2015

Um ihnen das Gefühl zu geben, wertvoll zu sein

An der Eingangstür zum Rathaus weist ein Zettel mit einem Pfeil nach rechts. "Sprachkurs" steht dort geschrieben und zeigt den Teilnehmern den Weg in einen Raum, der normalerweise für Ausschusssitzungen genutzt wird.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 08.09.2015

Vegetarisches Angebot kommt gut bei Gästen an

Premiere bei einer öffentlichen Veranstaltung hat am Sonntag das erste größere vegetarische Grillen in Beelen gefeiert. Die Ortsgruppe der Beelener Grünen hatte den beiden Kirchengemeinden das Angebot gemacht, für fleischlose Verpflegung zu sorgen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 05.09.2015

1000 Unterschriften gegen Maststall

Mehr als 1000 Unterschriften von Bürgern, die gegen den Bau eines gewerblichen Schweinemaststalles im Holtbaum sind, hat am Donnerstag die "Interessengemeinschaft zum Erhalt des Naturschutzgebietes Holtbaum und der Beelener Mark" an Bürgermeisterin Elisabeth Kammann überreicht.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 02.09.2015

Rat stellt VGS Flüchtlinge als Bleibe zur Verfügung

Die Gemeinde Beelen richtet eine Notunterkunft für Flüchtlinge im Gebäude der ehemaligen Von-Galen-Schule (VGS) ein. Das hat der Gemeinderat am Dienstagabend in einer außerordentlichen Sitzung mit 21-Jastimmen, einer Enthaltung und einem Nein beschlossen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 29.08.2015

Aktion-Bündnis: 14 Tage geht es in der Gemeinde fair zu.

Vom 11. bis zum 25. September findet die 14. "Faire Woche" in Deutschland statt. Beelen ist Fairtradetown und möchte sich dieser Aktion anschließen. Das wurde auf der jüngsten Sitzung des Steuerungsgruppe "Fairtrade Beelen" beschlossen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 26.08.2015

Geschlossener Betriebskreislauf auf dem Arche-Hof

Nicht gerade um die Ecke ist das Ausflugsziel des Beelener Ortsverbandes der Grünen gewesen. Nach einer Fahrt über die A1 erreichten die Teilnehmer den Arche-Hof der Familie Balz in der Nähe von Vechta. Seit 2008 führen Angelika und Michael Balz einen 30-Hektar-Betrieb.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 25.08.2015

Ziemlich beste Freunde trotz Sprachschwierigkeiten

Was mit einem spontanen, kurzen Gespräch auf dem Fussballplatz begann, hat sich nur wenige Monate später zu einer Freundschaft entwickelt. Seither treffen sich David Sander und seine neu gewonnen Freunde Alla, Mohamed und Jacob regelmäßig.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 12.08.2015

Schwindelfreie Besucher besteigen Windrad

Informationen und Integration beide Themen wurden bei der sommerlichen Radtour der Grünen am Sonntag verbunden. Ein Dutzend Beelener Bürger, darunter auch einige Flüchtlinge, radelten bei herrlichem Wetter durch die Pohlstadt in Richtung Vohren. Ziel war die Windkraftanlage der Familie Hartmann.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 19.06.2015

Bemühungen um Spracherwerb ist ungemein hoch

Zum dritten „Runden Tisch Asyl“ haben sich Bürger am Mittwoch im Beelener Rathaus getroffen. Dabei wurden die bisherigen Planungen konkretisiert.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 13.06.2015

Syrer werden als Flüchtlinge anerkannt

Eine überraschende, weil kurzfristige Nachricht hat die katholische Kirchengemeinde Beelen erreicht: Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat den beiden Syrern Mohamed Nour Alfaray und Alaa Alfaray Asyl in Deutschland gewährt. „Wir freuen uns sehr über diese positive Nachricht und für die beiden Brüder, die nun in Deutschland bleiben dürfen“, heißt es von Seiten der Kirchengemeinde. Sie hatte den beiden Männern zusammen mit einem weiteren Syrer für eine Woche Kirchenasyl in der Sakristei der Pfarrkirche gewährt („Die Glocke“ berichtete).

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 06.06.2015

Am Kickertisch in der Sakristei entstehen erste Freundschaften

„Before the war, I was a happy man“, ist einer der Sätze, der den 21-jährigen Beelener David Sander nachdenklich gestimmt hat. Ausgesprochen wurde dieses Bekenntnis von einem der drei jungen Männer, die für gut eine Woche in der katholischen Gemeinde Kirchenasyl erhalten hatten.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 18.04.2015

Beim Frühjahrs-Check greift der Experte mit ins Rad

Um es vorwegzusagen: Es war mehr als ein reiner Frühjahrs-Check, den die Grüne Liste Beelen am Donnerstag angeboten hat. Mit Willi Strotmeier, Vorsitzender der Beelener Radsportfreunde, als Referenten hatte die Partei einen Fachmann gewonnen, der leicht verständlich, mit Anschauungsmaterial und ruhig und sachlich auch viele andere Aspekte rund um das Rad berichtete, die sich sowohl für den Gelegenheitsfahrer als auch den Vielradfahrer eigneten.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 07.04.2015

Mit verkehrssicheren Rädern schwungvoll in den Frühling

Mit dem Frühling beginnt auch die Zeit des Radfahrens. Das Fahrrad fit für die nächste Saison zu machen, ist aber nicht damit getan, einmal mit dem Putzlappen darüber zu gehen und die Kette zu fetten, auch einige andere Faktoren spielen eine große Rolle beim Frühjahrs-Check.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 07.03.2015

Zukunftsträchtiges Projekt erfordert Weitblick und Mut

Ein Leserbrief von  Michael Venne, Fraktionsmitglied der „Grünen Liste Beelen“, befasst sich mit dem Bericht „Christdemokraten gegen Schulumzug“.
In ihrer Stellungnahme teilen die Christdemokraten mit, dass sie einer Herrichtung des leerstehenden Hauptschulgebäudes und dem Umzug der Grundschule aus Kostengründen nicht zustimmen werden.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 27.02.2015

Gemeinsam Kochen verbindet die Nationalitäten

Gemeinsam kochen macht Spaß, gemeinsam  kochen verbindet. Auf Initiative des grünen Ortsvereins haben sich am Mittwoch Beelener zusammengefunden, die schon lange am Axtbach leben, sowie Asylsuchende und Flüchtlinge, um zusammen ein einfaches Gericht zuzubereiten.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 23.01.2015

Grüne gründen Ortsverband in Rekordtempo

Gut Ding will manchmal Weile haben. Nachdem in den vergangenen Jahren schon mehrmals erfolglos versucht worden war, einen Beelener Ortsverband von Bündnis 90 / Die Grünen ins Leben zu rufen, ging es jetzt ganz schnell.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 19.01.2015

An beiden Schulgebäuden gibt es Handlungsbedarf

Wo sollen Beelens Grundschüler demnächst zur Schule gehen? Diese Frage wird wie wohl kaum eine andere derzeit heiß diskutiert in der Axtbachgemeinde, stehen doch mit dem derzeitigen Grundschulgebäude und den Räumlichkeiten der ehemaligen Hauptschule zwei Optionen zur Wahl.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 13.11.2014

Schnäppchen wichtiger als Arbeitsbedingungen

Immer wieder gehen erschreckende Bilder von den schlechten Arbeitsbedingungen in den Nähereien Asiens um die Welt. Muss der Verbraucher das stillschweigend hinnehmen ?

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 06.11.2014

Was darf den Verbraucher fair produzierte Kleidung kosten ?

Für Montag, 10. November, 19 Uhr, wird zu einem Vortrag ins Haus Heuer, Gartenstraße 18 eingeladen, dessen Thema schon lange viele Beelener interessiert. Nicht umsonst haben sich viele Einzelpersonen und Vereine für Beelen als Fairtradekommune stark gemacht.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 03.11.2014

Sammelaktion kommt den Beelener Kindern zugute

Der Weihnachtmarkt in Beelen ist gerettet. Vor einigen Tagen konnte der Verein "Beelener Weihnachtsmarktgemeinschaft" in das Vereinsregister eingetragen werden ("Die Glocke" berichtete): Manfred Hartmeyer der frisch gewählte Vorsitzende, freut sich, dass alles so problemlos über die Bühne gegangen ist.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 27.10.2014

Kläranlage besichtigt

Der Betriebsausschuss der Gemeinde Beelen hat vor seiner jüngsten Sitzung am Donnerstag den Abwasserbetrieb besichtigt. Vor allem die neuen Gemeindevertreter und sachkundigen Bürger verfolgten mit Interesse die Ausführungen der Gemeindemitarbeiter, die Ihnen die Arbeitsabläufe in der Kläranlage vorstellten.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 24.10.2014

Haushalt kein Geheimnis mehr

Gerade den neuen Ratsmitglieder und den sachkundigen Bürgern in den Auschüssen erscheint der Haushaltsplan der Gemeinde Beelen - obwohl dessen Gestaltung wegen seiner umfangreichen Erläuterungen vorbildlich ist - als ein Buch mit sieben Siegeln. Damit dies nicht so bleibt, hatte Kämmerer Erich Lillteicher die Neulinge im Rat und interessierte alte Hasen zu einem Abendseminar ins Rathaus eingeladen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 15.08.2014

Rezepte garantieren Grillgenuss mit vegetarischer Note

„Die Kultmarke Weber lässt Männerherzen höher schlagen“, verkündet Michael Venne, Vorsitzender des Gewerbevereins, mit einem schelmenhaften Lächeln. Wer gern und häufig grillt, kennt die stylischen Grills der Marke Weber. Seit guteinem Jahr gibt es ein vegetarisches Grillbuch mit tollen Rezepten, nicht nur für vegetarische Grillideen sondern auch für leckere Beilagen. „Das Buch fährt auf jeden Fall mit in den Urlaub an die Nordsee“, ist sich Michael Venne sicher.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 05.07.2014
Aus "Die Glocke" vom 05.07.2014

Bürgermeisterin und Rat nehmen ihre Arbeit auf

Es wird voll im Ratssaal: Erweitert werden musste die Runde nach der Kommunalwahl im Mai um zwei Plätze. Die haben Klaudia Ellerbrock und Bettina Sander von der Grünen Liste besetzt, die erstmals im Rat vertreten sind. Zu seiner konstituierenden Sitzung ist der Rat am Donnerstagabend zusammengekommen. Bevor aber Ausschüsse besetzt und neue Mitglieder vereidigt werden konnten, gedachten die Lokalpolitiker des erst kürzlich verstorbenen Sozialdemokraten Anton Bäumker . Voller Dank äußerte sich Bürgermeisterin Elisabeth Kammann über die Verdienste Bäumkers während seiner Zeit als Ratsherr , man wolle sein Andenken stets in Ehren halten. Ralf Pomberg (SPD) ergänzte: „Wir haben mit Anton Bäumker eine außergewöhnliche Persönlichkeit verloren.“

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 04.07.2014
Aus "Die Glocke" vom 04.07.2014

Vom Abwasser zum Trinkgut

Eine Gruppe von interessierten Beelener Bürgern ist in Richtung Gütersloh-Niehorst gestartet, um dort das Klärwerk „Obere Lutter“ in Augenschein zu nehmen. Zu der Exkursion hatten die Mitglieder der Grünen Liste Beelen und der gebürtige Beelener Andreas Klak, Abwassermeister und Stellvertretender Betriebsleiter beim Abwasserverband Obere Lutter , eingeladen. Zunächst wurde die zentrale Schaltwarte des Klärwerks erklärt. Im Anschluss führte Andreas Klak die Gruppe über das gesamte Klärwerks-Gelände und zeigte, wie das Abwasser die gesamte Anlage durchläuft und anschließend gereinigt das Klärwerk wieder verlässt. Derzeit gebe es 110 000 Stoffe, die in Deutschland erlaubt sind, die aber aus dem Abwasser herausgeklärt werden müssen, informierte Klak.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 23.06.2014
Aus "Die Glocke" vom 23.06.2014

Mikroschadstoffen im Wasser auf der Spur

Für Samstag, 28. Juni, laden die Mitglieder der Grünen Liste Beelen zu einer Exkursion zum Klärwerk „Obere Lutter“ nach Gütersloh-Niehorst ein. Treffpunkt ist der Grundschulparkplatz in Beelen. Los geht es um 14 Uhr. Von dort geht es mit Privatfahrzeugen nach Gütersloh. Die Führung dauert rund 1,5 Stunden und findet auch bei schlechtem Wetter statt. Im Anschluss geht es zum Eisfreund nach Clarholz, der Eis ohne Geschmacksverstärker anbietet. Dort können sich die Teilnehmer bei Eisspezialitäten, Kaffee und Waffeln austauschen. Nach der Rückkehr nach Beelen ist ausreichend Zeit, die Traditionskirmes „Jans to Beilen“ zu besuchen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 18.06.2014
Aus "Die Glocke" vom 18.06.2014

Neue Maisbauern setzen Zeichen gegen Gentechnik

Noch hat sich der neu gewählte Gemeinderat nicht zu seiner ersten, der konstituierenden Sitzung getroffen. Die „Grünen“ allerdings sind drei Wochen nach der Wahl wieder aktiv. Nach dem Motto: „Wenn wir jetzt noch länger warten, wächst Gentechnik in unserm Garten“, haben die Aktiven am Sonntag „Golden Bantam Zuckermais“ angeboten. Die Pflanzen wurden von Heinz Buddenbäumer in den vergangenen Wochen vorgezogen. Wie bereits berichtet, können die Maiskörner im nächsten Jahr wieder ausgesät werden. Daher lohnt es sich, ein paar Körner zu trocknen, bevor der Mais verzehrt wird.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 13.06.2014
Aus "Die Glocke" vom 13.06.2014

Zwergenaufstand: Jeder Beelener wird Maisbauer

Immer mehr Menschen beteiligen sich an der Diskussion über Gentechnik – nicht nur Politiker. Auch Landwirte, Hobbygärtner, Endverbraucher und Umweltschützer beschäftigt das Thema. Sie alle möchten kein manipuliertes  Saatgut. Deshalb haben die Mitglieder der Grünen-Liste Beelen vor einigen Wochen eine Aktion ins Leben gerufen. „Wir wollen mit der Aktion ein politisches Zeichen setzen“, sagen die Mitglieder der Grünen- Liste Beelen. Es verbirgt sich folgende Idee dahinter: Jeder, der sich gegen Gentechnik in Lebensmitteln engagieren möchte, pflanzt auf seinem Grundstück Bantam-Mais. Bereits eine Pflanze genügt. Damit gilt der Unterstützer als Maisbauer und hat dadurch das Recht zu erfahren, wer in seiner Nachbarschaft Genmais anpflanzt.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 04.06.2014
Aus "Die Glocke" vom 04.06.2014

Grüne mit Sprecherteam

Die Mitglieder der neuen Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen haben sich in Ennigerloh zu ihrer konstituierenden Fraktionssitzung getroffen.Die Wahl der Fraktionssprecher Raphaela Blümer und Ulrich Schlösser erfolgte einstimmig. „Ich freue mich, nach den Formalia in die inhaltliche Arbeit einzusteigen“, betonte Raphaela Blümer. Auch die Ziele für die nächsten sechs Jahre wurden abgesteckt. „Wir sehen die Inklusion als wichtige Querschnittsaufgabe, die wir zusammen im Kreistag voranbringen wollen“, erläuterte Ulrich Schlösser. Für dieses und alle weiteren Themen seien Gespräche mit den anderen Fraktionen geplant, um wichtige Inhalte über Fraktionsgrenzen hinweg umzusetzen. Das Bild zeigt: (v. l.) Ursula Mindermann, Bernhard Drestomark, Joachim Thiel, Rita Strecker,  Norbert Ostermann, Ingrid Hohmann de Palma, Ulrich Schlösser (Sprecher), Valeska Grap und Raphaela Blümer (Sprecherin).

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 03.06.2014
Aus "Die Glocke" vom 03.06.2014

Grüne laden zu einer Führung ins Klärwerk ein

"Nach der Wahl ist vor der Wahl." Dieser bekannte Ausspruch ist für die neu gegründete Beelener Partei Bündnis 90 / Die Grünen Programm, denn die Ortsgruppe ist sehr daran interessiert, weiterhin bestimmte Themen auf Informations- und Diskussionsveranstaltungen zu erörtern, die den Bürgern sprichwörtlich "unter den Nägeln brennen". Die Politiker fordern deshalb die Bürger auf, sich aktiv mit Themenideen einzubringen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 27.05.2014
Aus "Die Glocke" vom 27.05.2014

Glocke-Leserbrief: "Tierschutz versagt in Mastbetrieben"

Bettina Sander aus Beelen schreibt zu Antibiotika in Lebensmitteln:
Laut der Studie im Auftrag der Grünen ist Putenfleisch besonders mit Antibiotika belastet. Hintergrund ist die Haltung der Tiere. Die Brust der Puten wurde immer größer gezüchtet. Die Knochen des Tieres können aber das große "Fleischpaket" nicht mehr tragen, und das Skelett verkrümmt sich.

Glocke-Leserbrief ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 26.05.2014
Aus "Die Glocke" vom 26.05.2014

Glocke-Bericht: "Grüne schaffen aus dem Stand zehn Prozent und Fraktionsstärke"

Da hatte der Beelener Rat die Rechnung ohne die Wähler gemacht:
Einstimmig war beschlossen worden, den Rat von 22 auf 20 Mitglieder zu reduzieren, um Kosten zu sparen. Da von wollten die Bürger nichts wissen: Aufgrund ihres Wahlverhaltens mussten Überhangmandate gebildet werden, so dass der zukünftige Rat nun eine Mitgliederstärke von 24 aufweist.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 23.05.2014
Aus "Die Glocke" vom 23.05.2014

Glocke-Bericht: "Fair Play" beim Fußballkauf: 1:0 für den Eine-Welt-Laden

Gut ist das Fest zur Auszeichnung Beelens als Fairtradetown verlaufen.
Verschiedene Vereine und Gruppierungen hatten an diesem Tag zu günstigen Preise faire und ökologische Waren verkauft. So gab es am Stand der Beelener Grünen Ökobier von Biohof Schulze Schleppinghoff in Freckenhorst. Dabei wurde ein Gewinn von mehr als 100 Euro erwirtschaftet.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 22.05.2014
Aus "Die Glocke" vom 22.05.2014

Glocke-Bericht: Politik-Talk "halb acht" im Saal Schumacher

Standpunkte klarmachen, Ziele formulieren und die Wähler von sich und der eigenen Politik überzeugen: Dazu hatten die beiden Bewerberinnen um das Amt der Bürgermeisterin, Elisabeth Kammann(FWG) und Bettina Papenbrock(FDP), am Dienstagabend im Saal Schumacher Gelegenheit. „Die Glocke“ hatte zusammen mit Radio WAF zum Politik-Talk „halb acht“ geladen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 15.05.2014
Aus "Die Glocke" vom 15.05.2014

Glocke-Bericht: "Landwirtschaft muss Vertrauen zurückgewinnen"

Erst vor sechs Wochen haben die Grünen für Beelen eine Liste für die Kommunalwahl am 25. Mai aufgestellt, und jetzt konnte Bettina Sander mit Friedrich Ostendorff den Stellvertretenden Vorsitzendendes Bundestagsausschusses für Ernährung und Landwirtschaft sowie Sprecher für Agrarpolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis90/DieGrünen in der Axtbachgemeinde begrüßen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 12.05.2014
Aus "Die Glocke" vom 15.05.2014

Glocke-Bericht: "Wie ist gesunde Ernährung heute möglich?"

Ernährung ist nicht nur in jüngster Zeit ein Thema. Auffällig sind aber die vielen, sich häufenden Skandale rund um Fleisch und Co., sind sich die Vertreter der Grünen in Beelen sicher. „Wie kommt dies? Wer hat es zu verantworten? Können Eltern es überhaupt noch schaffen ihre Kinder gesund zu ernähren? Was ist mit genverseuchten Nahrungsmitteln – wie erkenne ich sie?“ Diese und viele andere Fragen brennen vielen Bürgern unter den Nägeln

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 07.05.2014
Aus "Die Glocke" vom 07.05.2014

Glocke-Bericht: "Grüne Liste steckt ihre Themenfelder ab"

Ereignisreiche Wochen liegen hinter der Grünen Liste Beelen. Nach dem ersten Treffen am 1. April habe man innerhalb eines Monats das Aufstellungsverfahren für die Kommunalwahl durchgeführt und einen Flyer und die Internetseite erstellt, blickte Bettina Sander beim jüngsten Treffen am Montag in der Postkutsche zurück

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 06.05.2014
Aus "Die Glocke" vom 06.05.2014

Glocke-Bericht: "Friedrich Ostendorff spricht über Bauernhöfe"

Eine Liedzeile als politischer Leitspruch hat der Bundestagsabgeordnete Friedrich Ostendorff gewählt, der in Beelen auf Einladung der Grünen im Rahmen eines Diskussionsabends zu Gast sein wird. „Bleibt auf dem Lande und wehret Euch täglich!“

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 25.04.2014
Aus "Die Glocke" vom 25.04.2014

Glocke-Bericht vom Polittalk der Landjugend

Politikverdrossenheit? Nicht in Beelen. 50 Interessierte waren am Mittwochabend trotz des Champions-League-Spiels zwischen Real Madrid und Bayern München zur politischen Talkrunde der Landjugend gekommen.
Fast drei Stunden lang diskutierten die geladenen Gäste – Bürgermeisterin Elisabeth Kammann (FWG) und ihre Herausforderin Bettina Papenbrock (FDP) so wie Heinz Kampherm (FWG), Ludger Growe (CDU), Bettina Sander (Bündnis- grüne), Ralf Pomberg (SPD) und Paul Spliethoff (FDP) – über das Flatterband am Bahnübergang Letter Straße, überfüllte Schulbusse, unpünktliche Eurobahn-Züge, den besten Standort für die Grundschule, Gewerbeflächen und die Umgehungsstraße


Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 08.04.2014
Aus "Die Glocke" vom 08.04.2014

Glocke-Bericht: "Grüne Liste feilt an Zielen und eigenem Wahlprogramm"

Die „Grüne Liste“, die sich vor einer Woche im Gasthaus „Zur Postkutsche“ formiert hat und sic h am 25. Mai den Beelener Bürgern zur Wahl stellt („Die Glocke “ berichtete ausführlich), hat sich bereits am Freitag erstmals im Haus Venne Sander in der Breede zu einer Zusammenkunft getroffen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 03.04.2014
Aus "Die Glocke" vom 03.04.2014

Glocke-Bericht: "Grüne wollen in der Politik vor Ort mitmischen"

Das politische Farbenspiel in der Axtbachgemeinde wird bunter – zumindest auf den Stimmzetteln zur Kommunalwahl am 25. Mai. Am Dienstag haben engagierte Beelener Bürger eine sogenannte Grüne Liste aufgestellt und damit Kandidaten benannt, die für die Bündnis- Grünen in das Beelener Kommunalparlament einziehen wollen.
Zur Unterstützung bei den Wahlvorgängen waren Alexander Ringbeck und Raphaela Blümer von den Kreisgrünen in die Gaststätte „Zur Postkutsche“ gekommen.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …

Aus "Die Glocke" vom 11.07.2012
Aus "Die Glocke" vom 11.07.2012

Glocke-Bericht zur Axtbach-Renaturierung

Flüsse fließen, sollte man meinen. Doch in Deutschland werden sie dieser Eigenschaft immer weniger gerecht. „Unsere Flüsse sind über die meiste Zeit des Jahres fast Stillgewässer“, klagt Matthias Mende. „Viele sind heute gut doppelt so breit wie vor der Begradigung und werden durch zahlreiche Schwellen gestaut“, erläutert der aus Beelen stammende Flussbauingenieur.

Glocke-Bericht als PDF ansehen

Weiterlesen …