Café International als Ort der Begegnungen

Das erste „Café international“ am Sonntag, den 28. September 2014, in Beelen wurde zu einem Treffen von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. Die Veranstaltung wurde organisiert vom Caritasausschuss des katholischen Pfarreirats in Zusammenarbeit mit der Integrationsbeauftragten der Gemeinde Beelen, Elisabeth Wiengarten, sowie Mitgliedern des „Internationen Frauenfrühstücks“.

Der Nachmittag war eine tolle Gelegenheit, mit vielen Menschen unterschiedlichster Herkunft ins Gespräch zu kommen. Außerdem war die Veranstaltung - kulinarisch gesehen - ein echtes Highlight. Wir freuen uns schon jetzt auf eine Wiederholung.

Zurück